apopet® Schüßler Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum D12 ad us. vet.


Das Mineralsalz der Knochen und Zähne: Calcium phosphoricum Calcium phosphoricum (Kalziumphosphat) ist das am häufigsten in natürlicher Form im Körper vertretene Mineralsalz. Es ist in den Zellen anzutreffen sowie zur Bildung der harten Knochenmasse und der Zahnsubstanz erforderlich. Im Organismus Ihres tierischen Freundes erfüllt es zahlreiche Aufgaben und ist für eine gesunde Konstitution unerlässlich. Gelegentlich hat der Körper einen Mehrbedarf zur Gesunderhaltung. Diesen können Sie mit apopet Schüßler Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum D12 ad us. vet. decken.

 

Wozu benötigt Ihr Vierbeiner Kalziumphosphat?

Für den stabilen Knochenaufbau und den Zahnschmelz ist Kalziumphosphat unerlässlich. Da es neben den kalkhaltigen Körperbausteinen auch in den Zellen vorhanden ist, sind die Funktionen jedoch noch viel weitreichender. Unter einem Mangel leidet der Stoffwechsel, wodurch es zu Unterversorgungen im Organismus kommen kann. Auch eine Beeinträchtigung des Immunsystems ist möglich. Daneben entscheidet es mit über die Blutgerinnung und hemmt die Ausscheidung von Histamin und somit allergische Symptome. Ein Mangel in den Zellen kann sich außerdem auf das Nervensystem auswirken. Ihr Schützling benötigt es also für variable Körperfunktionen.

 

Unterstützung mit apopet Schüßler Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum D12 ad us. vet.

Gesunde Knochen und Zähne entstehen in der Wachstumsphase, weshalb der Bedarf an dem Mineralsalz hier besonders hoch ist. Bei einem Ungleichgewicht sind Wachstums- und Zahnungsschmerzen keine Seltenheit. Auch der Stoffwechsel läuft jetzt auf Hochtouren und benötigt Kalziumphosphat. Mit apopet Schüßler Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum D12 ad us. vet. unterstützen Sie Ihren Liebling beim gesunden Heranwachsen und helfen, Degenerationen, auch der Wirbelsäule, vorzubeugen. Als weitere Indikatoren für die Gabe kennt die Heilkunde erhöhte Blutungsneigung, Appetitmangel eine beeinträchtigte Verstoffwechslung und Hautirritationen, besonders im Alter. Bei einem Knochenbruch, beispielsweise aufgrund eines Unfalls, unterstützt Calcium phosphoricum die Regeneration.

 

Mit der Gabe des apopet Schüßler-Salz Nr. 2 helfen Sie dem Organismus Ihres tierischen Begleiters bei der Gesunderhaltung.

 

PZN: 11685567

 

Einnahme: Die Einnahme der apopet® Schüßler Salze Globuli sollte ohne Beimischung von Futter erfolgen. Sie können jedoch mit dem Trinkwasser verabreicht werden. Die Menge der Globuli sollte dem jeweiligen Körpergewicht des Tieres angepasst sein. Es empfehlen sich 2-3 Gaben pro Tag.

 

Packungsgröße je Schüßler Salz: 12g Globuli (Streukügelchen aus Saccharose)

 

Homöopathische Arzneimittel für Tiere: Heimtiere

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.