apopet® Schüßler Salz Nr. 1 Calcium fluoratum D12 ad us. vet.


Schüßler-Salz Nr. 1 von apopet unterstützt Bindegewebe und Gelenke

Bei jungen Tieren können Krankheit, Wachstumsstörung oder Unter- beziehungsweise Fehlernährung zu einer Schwäche des Bindegewebes und den Gelenken führen. Bei Senioren sind der natürliche Alterungsprozess und Verschleißerscheinungen verantwortlich. Ein Unfall, Überlastung und Stoffwechselstörungen können die Funktionalität jederzeit beeinträchtigen. Mit apopet Schüßler Salz Nr. 1 Calcium fluoratum D12 ad us. vet. unterstützen Sie Ihren Liebling beim Aufbau und der Regeneration des Bewegungsapparates.

 

Die Funktion von Calcium fluoratum im Organismus

In einem gesunden Körper ist Calcium fluoratum oder Kalziumfluorid in Sehnen, Bändern, Bindegewebe, Knochen und Zahnschmelz sowie in der oberen Hautschicht verfügbar. Es wird für den Aufbau der Muskulatur und des stützenden Gewebes benötigt und reguliert die Funktion der Oberhaut. Für den Bewegungsapparat ist das Mineralsalz besonders wichtig, denn es erhält elastisches Gewebe geschmeidig und die Knochen und Zähne gesund. Bei einem Mangel steigt der Bedarf im Organismus ebenso wie bei besonderer Beanspruchung, einer Verletzung oder Alterungserscheinungen. Geben Sie Ihrem tierischen Begleiter apopet Schüßler Salz Nr. 1 Calcium fluoratum D12 ad us. vet., gleichen Sie den Mehrbedarf aus.

 

Wann benötigt Ihr Schützling Schüßler-Salz Nr. 1?

Während der Wachstumsphase muss der Körper eines jungen Tieres eine enorme Leistung vollbringen. Noch sind die Knochen weicher und die Zähne müssen gekräftigt werden. Ein gesundes Wachstum beugt Problemen beim erwachsenen Tier vor: Die Zufuhr von apopet Schüßler Salz Nr. 1 Calcium fluoratum D12 ad us. vet. versorgt den Organismus mit dem wichtigen Mineralsalz. So können sich stabile Knochen und elastisches Stützgewebe bilden, zugleich profitiert die Festigkeit und Widerstandsfähigkeit der Oberhaut.

 

Bei einem gesunden Bewegungsapparat wirken sich Verschleißerscheinungen weniger drastisch aus. Dennoch lässt sich natürlich der Alterungsprozess nicht aufhalten und eine Fehlbelastung oder eine Verletzung bedeutet stets einen Mehrbedarf. Auch in solchen Fällen helfen Sie Ihrem Vierbeiner mit der Gabe von Kalziumfluorid als Schüßler-Mineralsalz von apopet.

 

PZN: 11685544

 

Einnahme: Die Einnahme der apopet® Schüßler Salze Globuli sollte ohne Beimischung von Futter erfolgen. Sie können jedoch mit dem Trinkwasser verabreicht werden. Die Menge der Globuli sollte dem jeweiligen Körpergewicht des Tieres angepasst sein. Es empfehlen sich 2-3 Gaben pro Tag.

 

Packungsgröße je Schüßler Salz: 12g Globuli (Streukügelchen aus Saccharose)

 

Homöopathische Arzneimittel für Tiere: Heimtiere

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.