apopet® Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet.


Für Haut und Fell: apopet Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet.

Haut- und Fellprobleme können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Häufig gehen sie mit Juckreiz, Schuppen und Haarverlust einher. Das Fell kann stumpf sein und juckende Stellen können sich entzünden. Dafür sind gelegentlich Stoffwechselstörungen verantwortlich oder Ihr Liebling kann unter einer Allergie leiden. Da Haut und Fell unter anderem eine natürliche Schutzbarriere darstellen, sind Erkrankungen nicht nur lästig für Ihr Tier, sondern es ist womöglich auch gegen verschiedene Umwelteinflüsse nur noch unzureichend gewappnet. Mit der apopet Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet., einer speziellen Zusammenstellung für Haut und Fell, helfen Sie Ihrem Schützling, den Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Welche Probleme können auftreten?

Neben den genannten Ursachen können Parasiten zu Problemen mit der Haut führen. Eine unausgewogene Ernährung wirkt sich ebenfalls auf die Funktion der Haut aus. Juckreiz und Schuppen sind nur einige mögliche Begleiterscheinungen. Vierbeiner mit Unterwolle haben gelegentlich Schwierigkeiten beim Fellwechsel. Auch wirkt das Haar oft stumpf und glanzlos. Bei juckender Haut sind Entzündungen und lästige Ekzeme möglich. Weniger sichtbar sind Probleme in den unteren Hautschichten wie dem Bindegewebe, welches verschiedene wichtige Aufgaben im Organismus Ihres Lieblings erfüllt. Hier sind die Symptome daher unspezifisch. Mit apopet Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet. packen Sie das Übel quasi an der Wurzel.

 

So wirkt die apopet Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet.

In der apopet Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet. sind die Salze Nummer 6, 11, 21 und 22 enthalten. Bei Nummer 6 handelt es sich um Kalium Sulfuricum beziehungsweise Kaliumsulfat. Es wird zur Entgiftung, aber auch bei Hauterkrankungen und Schleimhautentzündungen eingesetzt. Das Salz unterstützt die Leber und fördert so die Entschlackung des Organismus. Dadurch entstehen weniger Ablagerungen, die auch zu Hautproblemen führen können. Es kommt von Natur aus in der Haut vor und ist an verschiedenen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Als Schüßler-Salz wird es bevorzugt bei Haut- und Fellproblemen der unterschiedlichsten Art eingesetzt.

 

Schüßler-Salz Nummer 11 ist Silicea, besser bekannt als Kieselsäure oder Kieselerde. Das Mineralsalz wird auch Menschen für Haut, Haare und Nägel empfohlen. Ebenso kann es Ihrem vierbeinigen Freund bei Haut- und Fellproblemen helfen und ist deshalb in der apopet Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet enthalten. Es ist an der Produktion von Kollagen beteiligt, welches Bestandteil des Bindegewebes ist. Damit trägt es dazu bei, die Haut von innen heraus zu kräftigen und elastisch zu halten. Daneben soll es oberflächlichen Irritationen entgegenwirken und allgemein die Schutzfunktion der Haut unterstützen.

 

Nummer 21, Zincum Chloratum oder Zinkchlorid, und 22, Calcium Carbonicum oder Kalziumkarbonat, kommen in der Heilkunde bei Abwehr- und Nervenschwäche beziehungsweise damit im Zusammenhang stehenden Hauterkrankungen zum Einsatz. Zink ist an wichtigen Funktionen des Stoffwechsels und des Immunsystems beteiligt. Diese sind ihrerseits für die Versorgung und Gesunderhaltung des Organismus zuständig. Mangelt es an Zink, sind Hautprobleme eine mögliche Folge. Deshalb ist es eine Komponente des Schüßler-Kombinationspräparates.

 

Praktisch für die Hausapotheke

Haben Sie eine Hausapotheke für Ihren Schützling zusammengestellt, ist die apopet Schüßler-Salze Kombination H ad us. vet. eine sinnvolle Ergänzung. So haben Sie sofort ein Mittel zur Hand, wenn Ihrem treuen Begleiter im wahrsten Sinne des Wortes einmal das Fell juckt oder sich ein Ekzem zeigt.

 

PZN: 11685797

 

Einnahme: Die Einnahme der apopet® Schüßler Salze Kombinationen sollte ohne Beimischung von Futter erfolgen. Sie können jedoch mit dem Trinkwasser verabreicht werden. Die Menge der Globuli sollte dem jeweiligen Körpergewicht des Tieres angepasst sein. Es empfehlen sich 2-3 Gaben pro Tag.

 

Packungsgröße je Schüßler Salz: 12g Globuli (Streukügelchen aus Saccharose)

 

Homöopathische Arzneimittel für Tiere: Heimtiere

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.