apopet® Blütenessenz nach Dr. Bach S - Sensitive


Der Anstoß für unsichere und überempfindliche Tiere

Die apopet Blütenessenz nach Dr. Bach S wurde für sensitive Tiere entwickelt - daher das S für "Sensitive". Sie zeigen sich häufig unsicher und reagieren überempfindlich. Mit dem, was aus der Umwelt auf sie einstürmt, fühlen sie sich überfordert und reagieren darauf mit Stimmungsschwankungen. Verzweiflung, Unentschlossenheit, mangelndes Selbstvertrauen und eine Opferhaltung sind typische Zeichen eines solchen Zustandes.

 

Dem begegnet die apopet Blütenessenz nach Dr. Bach S mit

 

- Edelkastanie (Sweet Chestnut)

- Einjähriger Knäuel (Scleranthus)

- Enzian (Gentiana)

- Gelbe Weide (Willow)

- Stechginster (Gorse)

 

Die Essenz der Edelkastanie

Die Edelkastanie kennen Sie auch als Esskastanie oder Sweet Chestnut. Sie gilt in der Bachblütentherapie als Essenz der Verzweiflung. Häufig sind es Erlebnisse, die ein Tier in einen solchen Zustand bringen. Es wirkt dann in sich gekehrt, reagiert kaum auf Reize aus der Umwelt oder aber zeigt Überreaktionen. Bei besonders sensiblen Hunden, Katzen, Pferden, Vögeln und Kleintieren ist es oft der Verlust eines Artgenossen, der sie derart verzweifeln lässt. Auch ein Hund, der ausgesetzt wurde, fühlt sich häufig von der Situation völlig überfordert. Sie helfen mit Ihrer Fürsorge, auf seelischer Ebene setzt außerdem die Essenz der Edelkastanie an.

 

Einjähriger Knäuel - zurück zur inneren Stabilität

Ein nervlich angeschlagenes und psychisch unausgeglichenes Tier wirkt häufig unentschlossen und nimmt die Dinge, wie sie kommen. Extrem nervöse Hunde überfordern sich andererseits gerne selbst, wenn sie sich in einer Sekunde noch für den Ball, in der nächsten für den Nachbarshund, in der übernächsten für den Vogel im Baum und anschließend für die Jagd nach der eigenen Rute interessieren. Sprunghaftigkeit, nervös bedingte Zerstörungswut, Ruhelosigkeit und Unkonzentriertheit sind nicht immer Zeichen, dass Ihr Liebling nicht ausgelastet ist: Überaktivität und übermäßige Nervosität können auch auf seinen sensiblen Charakter oder Reizüberflutung zurückzuführen sein. In diesem Fall ist die apopet Blütenessenz nach Dr. Bach S mit dem Einjährigen Knäuel beziehungsweise Scleranthus die richtige Wahl.

 

Enzian als Blüte für Selbstvertrauen und Willenskraft

Gibt Ihr Vierbeiner schnell auf? Möglicherweise verweigert Ihr Pferd die Zusammenarbeit, wenn einmal etwas nicht geklappt hat, oder Ihr Hund verliert schnell das Interesse, wenn er nicht sofort Erfolg hat. Das kann an mangelndem Selbstvertrauen liegen. Möglicherweise neigt er einfach von seinem Wesen her dazu und benötigt lediglich eine besondere Motivation. Häufiger ist jedoch ein solcher Zustand tief verankert und Teil eines Komplexes aufgrund von Erfahrungen oder Erlebnissen. Darauf ist die apopet Blütenessenz nach Dr. Bach S mit Enzian, in der Blütentherapie Gentian genannt, abgestimmt.

 

Niedrige Toleranz- oder Frustrationsschwelle: Gelbe Weide

Auf Willow, wie die Essenz der Gelben Weide auch genannt wird, sprechen Tiere an, die schnell aus der Ruhe zu bringen sind. Das kann sich in Provokation oder Aggression äußern, aber auch in Unsicherheit und Zurückgezogenheit. Die Toleranz- und Frustrationsschwelle ist allgemein recht niedrig angesetzt. Gelegentlich ist das auf eine ungerechte oder nicht artgerechte Behandlung zurückzuführen. Krankheit, Schmerzen oder eine körperliche Eingeschränktheit können ebenfalls ursächlich sein. Seelische Leiden sind stets damit verbunden. Sie äußern sich selten so eindeutig, weshalb das Zusammenwirken der Substanzen in der apopet Blütenessenz nach Dr. Bach S ein guter Ansatz ist, Ihrem Liebling zu helfen.

 

Wenn es an Lebenswillen mangelt

Schlimme Erlebnisse, Unfälle, Auseinandersetzungen mit Artgenossen, falsche Behandlung oder gar Misshandlung durch Menschen und der Verlust von Artgenossen oder Menschen können Tiere völlig aus der Bahn werfen. Der Schock sitzt tief, der Lebenswille schwindet, das Tier wirkt eher wie ein Schatten seiner selbst und ist schwer zu motivieren. Das kann bis zur Nahrungsverweigerung gehen. Davon können alle Tiere betroffen sein, die enge Bindungen eingehen. Stechginster oder Gorse gilt als die Blüte des Lebenswillens und soll als Bestandteil der apopet Blütenessenz nach Dr. Bach S zusammen mit Ihrer Zuwendung und den weiteren Komponenten dazu beitragen, einen solchen Zustand zu überwinden.

 

PZN: 10355454

 

Einnahme: Die Einnahme der apopet® Blütenessenzen sollte ohne Beimischung von Futter erfolgen. Sie können jedoch mit dem Trinkwasser verabreicht werden. Die Menge der Globuli sollte dem jeweiligen Körpergewicht des Tieres angepasst sein. Es empfehlen sich 2-3 Gaben pro Tag.

 

Packungsgröße je Blütenessenz: 12g Globuli (Streukügelchen aus Saccharose)

 

Ergänzungsfuttermittel für Hunde, Katzen, Pferde und Kleintiere

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.